Uzès – fleurs de Provence

17. - 24. September 2020 (im gedruckten Programm ist das Datum nicht richtig!)

 

 

 

Die Altstadt von Uzès mit ihrem verwinkelten Gassen, mit den schattigen Plätzen und den schönen Herrenhäusern eignet sich ideal zum Zeichnen und Malen. Der wunderbare Markt auf dem place aux herbes findet zweimal pro Woche statt, umringt von mittelalterlichen Gebäuden mit Arkadengängen. 

 

Das eindrückliche Schloss des Herzogs mit dem Turm Bermonde, der Tour Fenestrelle, die belebten Strässchen mit den Cafées und kleinen Restaurants – all dies bildet einen wunderbaren Rahmen für eine Malwoche in Frankreichs Süden.

 

Zu gallo-romanischer Zeit versorgte die Quelle des Eure, bei Uzès gelegen, die römische Kolonie Nîmes durch ein Aquädukt, das über 50 km durch Täler und Berge nach Nîmes führte. Die imposante Pont du Gard ist deshalb sicher ein wichtiges Ziel für einen Tagesausflug. Auch im zauberhaften Vallée de l`Eure werden wir immer wieder malen und zeichnen. Begleitpersonen sind auf dieser Reise sehr willkommen. 

 

Wir wohnen zentral in der Altstadt von Uzès in der bezaubernden Hostellerie Provencale. 

 

Reiseinformationen:

Leistungen

Reise per Bahn ab Zürich bis Nîmes oder Avignon, 1. KL. mit Halbtax

Anreise nach Uzès per Kleinbus

7 Übernachtungen mit Frühstück in der Hostellerie Provencale

7 x Abendessen

Ausflug zur Pont du Gard

Alle Eintritte

Apéro zur Finissage

Zeichnen und Malen mit Kathrin Severin

Infobuch für Gestaltende von Kathrin Severin

Reise laut Programm (Programmänderungen vorbehalten)

 

Mindestteilnehmerzahl 6

Höchstens 13 Teilnehmer

 

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer                                                                                                    CHF 2156.-

Reisepreis pro Person im Einzelzimmer                                                                                                        CHF 2469.-

 

Begleitpersonen welche nicht am Malkurs teilnehmen erhalten eine Reduktion von CHF 250 auf den Reisepreis.

Eine Reise-Rücktrittsversicherung wird empfohlen.

Zum Zeitpunkt der Ausschreibung sind die Bahnpreise noch unsicher, deshalb kann der Reisepreis noch geringfügig ändern.

 

Anmeldung:

Anmeldung hier auf der webseite oder per email an Kathrin Severin ks@kathrinseverin.ch.